Liporepair – die Proportionen wieder herstellen

Sie haben bereits woanders eine Fettabsaugung durchgeführt und sind mit dem Ergebnis nicht zufrieden?  Oder Sie haben eingezogene oder unschöne Narben im Körperbereich?

Dann sind wir von Lipoaesthetic in München der ideale Ansprechpartner für Sie.

Mit LipoRepair sind wir in der Lage, kleine und größere Unregelmäßigkeiten zu beheben. Dabei handelt es sich um ein spezielles Therapiekonzept, das verschiedene Behandlungsmethoden miteinander kombiniert.

Im Einzelnen ist dies die Adhäsiolyse, die erneute Fettabsaugung, das Liposhifting, die Subcision, das Lipofilling und bei Bedarf auch noch modernste Hautstraffungstherapien mit Laser und Cold Plasma.  

Je nach Befund werden überschüssige Fettanteile entweder entfernt oder von einer Region zu einer anderen transferiert. Oder Vernarbungen und Einziehungen im Unterhautgewebe werden gelöst und dann mit Eigenfett unterfüttert oder dann auch mit ganz gezielten Straffungstherapien geglättet.

In jeden Fall sind diese Behandlungen immer sehr aufwendig und erfordern einen ganz individuellen Therapieansatz

  • VERFAHREN

    Adhäsiolyse Fettabsaugung (UAL+PAL), Lipofilling, Subcision, Liposhifting, VASER®, RENUVION®, individueller Therapieansatz

  • WO

    Körper, Gesicht

  • EINGRIFFSDAUER

    1-3 Stunden

  • ART DER NARKOSE

    lokale Anästhesie oder Narkose

  • GESELLSCHAFTSFÄHIG

    nach 1-3 Wochen

  • ARBEITSFÄHIG

    Je nach Aufwand – nächster Tag bis 1 Woche

Adhäsiolyse

Bei Verklebungen oder Einziehungen, die meistens daher rühren das zu dicht unter die Haut oder mit zu dicken Kanülen gesaugt wurde sind die Gewebeschichten nach einer Liposuktion nicht mehr richtig verschieblich. Es findet eine Verklebung (Adhäsion) zwischen der Unterhautschicht und der Muskelhaut statt, die nur schwer wieder zu trennen ist. Die Therapie der Adhäsiolyse bedeutet, dass diese zwei Schichten wieder getrennt werden.

Die geschieht entweder mit Wasserkraft im Sinne einer Hydrodissektion, also das die Schichten unter dem Wasserdruck einer Infiltration mit einer dünnen Kanüle getrennt werden, oder auch mit der VASER®lipo – einer ultraschallgestützten Absaugtechnik. Hierbei werden die verklebten Schichten mit einer dünnen VASER®-Sonde durch sehr feine Ultraschallschwingungen gelöst.

Fettabsaugung mit Mikrokanülen

Nach dem Lösen der Adhäsionen werden die restlichen Fettablagerungen sehr vorsichtig entfernt und eine gleichmäßige Hautstruktur erzeugt.

Während dieses Verfahrens wird eine oberflächliche Fettabsaugung mit entsprechenden sehr dünnen Kanülen durchgeführt, d. H. Eine sehr oberflächliche Absaugung. Hier geht es nicht darum, große Fettvolumina zu entfernen, sondern um die innere Glättung und Reinigung der subkutanen Fettschicht und der Fettschicht, die sich über der Muskelhaut befindet. Zu diesem Zweck wird üblicherweise die Vibrationstechnik, die sogenannte Power-Assisted Liposuction (PAL), eingesetzt. Die sehr feinen Vibrationen der Saugkanülen ermöglichen ein sehr sanftes und präzises Arbeiten

Fettabsaugung mit Mikrokanülen

Nach der Lösung der Verklebungen erfolgt dann sehr vorsichtig die Entfernung der Restfettdepots und die Herstellung einer gleichmäßigen Hautstruktur.
Dabei wird mit entsprechenden sehr dünnen Kanülen eine superfizielle Liposuction durchgeführt, d.h. eine sehr oberflächliche Absaugung. Hier geht es nicht um Entfernung großer Fettvolumen, sondern um die innere Glättung und Bereinigung der Unterhautfettschicht und der Fettschicht die über der Muskelhaut sitzt. Hierzu wird in die Regel die Vibrations-Technik verwendet, die sogenannte Power-assisted-Liposuction (PAL). Hierbei ist durch die sehr feinen Vibrationen der Absaugkanülen eine sehr schonendes und präzises Arbeiten möglich.

Lipofilling – Eigenfetttransfer

Bestehen größere Defizite bezüglich Volumen oder auch richtig übersaugte Bereiche, kann auch ein Eigenfetttransfer im Sinne eines Lipofillings notwendig werden.

Hierbei wird an anderer Stelle Fettgewebe mittels Absaugung entfernt, dann entsprechend aufbereitet und in die gewünschten oder auch notwendigen Stellen transferiert. Des transferierte Eigenfett wächst an der implantierten Stelle an und sorgt für einen Volumenausgleich und auch für eine bessere Vitalisierung des Gewebes insgesamt. Dafür sind die adulten undifferenzierten Stammzellen verantwortlich, die sich im Fettgewebe reichlich befinden.

Liposhifting

Besteht bei sehr schlanken Menschen keine Möglichkeit der Eigenfettgewinnung oder haben wir in direkter Nachbarschaft eines größeren Volumendefizit noch Fettdepots, so kann in manchen Fällen auch mit dem Liposhifting gearbeitet werden. Hierbei wird Fettgewebe an Stellen mit Fettüberschuss mit dem Vaser®-Gerät mittels der Ultraschallenergie gelöst und gelockert und dann von außen über die Haut in eine benachbartes Areal mit einem Fettdefizit verschoben (to shift – verschieben).

Subcision

Die Subcision beschreibt eine Therapie, bei der verdickte und vernarbte Bindegewebsstränge unter der Haut mittels einer scharfen Klinge (Skalpell) durchtrennt werden und dadurch die Haut sich entspannt und relaxieren kann. Die durch die vernarbten Bindegewebsstränge provozierten Dellen und Unregelmäßigkeiten verschwinden und das Hautbild glättet sich. Diese Technik verwenden wir auch im Bereich eingezogener Blinddarmnarben oder Sectionarben im Bauchbereich. Die Technik der Subcision wird auch bei der Cellulite Therapie mit Cellfina® eingesetzt.

Internal Heating

Bei sehr feinen Gewebestrukturen und Unruhezonen nach Absaugungen, z.B.  im Bereich der Knie und der Banana Roll, oder auch bei deutlichem Hautüberschuss nach hochvolumigen Fettabsaugungen an Oberschenkel außen oder Bauch muss zusätzlich zur Glättung und Straffung des Hautbildes auch eine straffende Energie wie der Laser oder das Cold Plasma im Gewebe angewendet werden. Diese Verfahren straffen Haut- und Bindegewebe kurzfristig und führen mittelfristig auch zu einer deutlichen Glättung des Hautbildes mittels vermehrter Kollagenneubildung:

  • Dies geht mit dem DiodenLaser – Leonardo®Dual Laser mit zwei Wellenlängen, der einerseits Fett sehr schonend über eine sehr dünne Glasfasersonde angewendet,  reduziert und Haut- und Bindegewebe im Sinne des Internal heatings hervorragend strafft.
  • Alternativ kann auch Renuvion® verwendet werden, Hier wird mit Cold-Plasma gearbeitet, d.h. auch im Sinne eines Internal Heatings erfolgt erst mit einem Plasmastrahl eine kurzzeitige Erhitzung des Gewebes auf 85° C für ein paar Millisekunden und durch Einströmen von Heliumgas eine sofortige Gewebekühlung. Somit sind innerer Verbrennungen ausgeschlossen bei maximalem Shrinking-Effekt für Haut- und Bindegewebe mit nachfolgender forcierter Kollagenneubildung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wünschen Sie weitere Informationen und Details zu unserem kompletten Angebot an körperformenden Eingriffen, dann wählen Sie aus den unten angegebenen Behandlungsangeboten aus.

 

Oder kontaktieren Sie uns persönlich über unser Kontaktformular über Ihr persönliches Anliegen oder nutzen Sie unseren “Body&Budget Check” für eine direkte und schnelle Anfrage inklusive der Möglichkeit,  Bilder Ihrer Problemzonen hochzuladen.

 

Haben Sie nur eine kurze Frage, können Sie auch die Chatfunktion unten links auf jeder Seite nutzen um weitere Informationen abzurufen. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und werden diese zeitnah beantworten.

Body Contouring

Für Menschen die sich um Ihren Körper und um Ihre Fitness achten ist es oft frustrierend wenn trotzdem an gewissen Stellen die Fettdepots nicht verschwinden. Oft sind dies die Love handles im Bereich der Hüften und auch…

mehr InfoLearn More

Vaser®lipo

VASER®lipo ist eine sehr moderne und spezielle Absaugmethode mittels Ultraschallenergie, mit der das Fettgewebe sehr fein und konturgenau sowie ohne wesentliche Gewebeverletzung aufgelöst und abgesaugt werden kann. Glei…

mehr InfoLearn More

High-Def Lipo

Jeder Mann/Frau hat je nach Trainingsaktivität und genetischer Disposition ein Sixpack oder auch einen TwoPack, doch wird dieser oftmals durch vermehrte Fettansammlungen im Bauch- und Flankenbereich verdeckt. Mit der VA…

mehr InfoLearn More

Renuvion®

Das Renuvion®-System, eines der aufregendsten Fortschritte in der Energietechnologie der letzten 20 Jahre, kombiniert die einzigartigen Eigenschaften von kaltem Heliumplasma mit der Effizienz von Radiofrequenzenergie. D…

mehr InfoLearn More

Laser Lipolyse

Mit dem Diodenlasersystem LEONARDO® Dual 45 haben wir auch die jüngste Innovation im Bereich der Lasertechnologie für eine minimal-invasive Konturformung in unserem Portfolio: Ein unter  örtlicher Betäubung durchgeführt…

mehr InfoLearn More

Cellfina®

Die Cellfina®-Behandlung ist ein klinisch erprobtes Verfahren zur Verbesserung des Erscheinungsbildes von Cellulite. Erreicht wird dies mit einer präzisen Lösung einzelner Bindegewebsstränge. Die innovative Methode ist …

mehr InfoLearn More

Lipofilling

Eine Fettabsaugung bei Lipoaesthetic in München kann nahezu beliebig mit einem Lipofilling kombiniert werden. Entnommenes Fett bei einer Fettabsaugung an Bauch, Hüfte oder Oberschenkel kann bei einem Eigenfetttransfer f…

mehr InfoLearn More

Brazilian Butt Lift

Das Brazilian Butt Lift (BBL) ist ein Kombinationseingriff von Fettabsaugung inklusive Körperformung und einem Eigenfetttransfer zur Volumentherapie in den Po. Abgesaugt wird das dazu benötigte Fett mit der schonenden V…

mehr InfoLearn More

Lipödem

Beim Lipödem handelt es sich um eine krankhafte und fortschreitende genetisch und hormonell bedingte Vermehrung von Fettgewebe mit hohem Leidensdruck bei den betroffenen Patientinnen. Die Erkrankung betrifft nur Frauen …

mehr InfoLearn More

Liporepair

Sie haben bereits woanders eine Fettabsaugung durchgeführt und sind mit dem Ergebnis nicht zufrieden? Oder Sie haben eingezogene oder unschöne Narben im Körperbereich? Dann sind wir von Lipoaesthetic in München der idea…

mehr InfoLearn More

Vitalinfusion

Sind Sie müde, schlapp und fühlen keine Energie mehr in sich? Benötigen Sie Proteine und Mineralien für Ihre sportlichen Aktivitäten? Möchten Sie mehr Kraft und Ausdauer für Ihren anstrengenden beruflichen Alltag? Wolle…

mehr InfoLearn More